Die 5-Elemente-Ernährung im westlichen Verständnis

Die 5-Elemente-Ernährung gilt als die älteste Ernährungsform - sie basiert auf dem Erfahrungsschatz der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) und berücksichtigt in einzigartiger Weise die Individualität des Menschen.

Die 5-Elemente-Ernährung ist die zeitgemäße Umsetzung der traditionellen chinesischen Ernährungslehre, angepaßt an die westlichen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten.

Die 5-Elemente-Ernährung betrachtet Nahrungsmittel aus ganzheitlicher Sicht, das bedeutet, daß

  • die Thermik der Nahrungsmittel,
  • die Energierichtung der Nahrungsmittel sowie
  • der Geschmack der Nahrungsmittel

in der Wirkung auf den menschlichen Organismus berücksichtigt werden.

Dadurch wird körperliche Harmonie und ein allgemeines Wohlbefinden geschaffen und viele Zivilisationskrankheiten können gar nicht erst entstehen!

Die 5-Elemente-Ernährung wird sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von Krankheiten (Unterstützung von Therapien) eingesetzt.

Die individuell passende Auswahl von Speisen bzw. Nahrungsmitteln wirkt bei jeder Therapie unterstützend, da dadurch ein energetisches Ungleichgewicht des Organismus ausbalanciert werden kann.

 

vegetables-3527086__480.jpg

 

Wohlfühlkonzepte
Birgit Schuler
Hohe Wandstr.36/12

0664 / 57 35 991
info@wohlfuehlkonzepte.at
www.wohlfuehlkonzepte.at